Arbeitskreis „Offenes Dietzhölztal“

Der Arbeitskreis „Offenes Dietzhölztal“ unterstützt Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und nun in Deutschland Zufluch suchen.

Ehrenamtliche aus der Region Dietzhölztal und Eschenburg bieten Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen an.

Durch persönliche Patenschaften bekommen die Flüchtlinge verlässliche Bezugspersonen, die ihnen das Einleben in der deutschen Kultur erleichtern.

Weitere Angebote des Arbeitskreises sind:

  • Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen
  • Eigens und ortsnah organisierte Deutschkurse
  • Verteilung von benötigten Sachspenden
  • Begegnungsfeste zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Kontakte zu örtlichen Vereinen herstellen

Der Arbeitskreis trifft sich einmal im Monat zum Austausch. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

> Weitere Informationen finden Sie auf www.dietzhoelztal.de

Kontakt:

  • Gemeinde Dietzhölztal
    Hauptstr. 92, 35716 Dietzhölztal
    Frau Brinkermann, Tel. 02774-80724
    u.brinkermann@dietzhoelztal.de
  • Uschi Rose, cafe-gg@gmx.net
  • Michael Hörder, m.hoerder@allianzmission.de