Runder Tisch Soziales

Dieser Kreis trifft sich regelmäßig in den Räumen des Diakonischen Werkes in Dillenburg. Eine Untergruppe „Flüchtlingsarbeit“ beschäftigt sich damit, eine Struktur für das Willkommenheißen und die Begleitung von Flüchtlingen in Dillenburg durch Ehrenamtliche und Hauptamtliche zu schaffen, so dass Integration und ein gutes Zusammenleben mit allen Bürgern in Dillenburg gelingen kann.

Am runden Tisch vertreten sind die Ev. Kirchengemeinde Dillenburg und die Katholische Pfarrei „Herz Jesu“ Dillenburg, die FeG Dillenburg, das Diakonische Werk und die Caritas mit ihren Beratungsdiensten und Angeboten für Migranten und Flüchtlinge, der St. Elisabeth-Verein, der Lions Club und viele Ehrenamtliche, die sich durch persönliche Begleitung von Flüchtlingen und Sprachkurse aktiv einbringen.