Eschenburg

In der Gemeinde Eschenburg  leben zur Zeit über 120 Flüchtlinge.

Angebote

Die Initiative „Miteinander-Eschenburg“ organisiert in Zusammenarbeit mit der Kommune Eschenburg Deutschkurse, Freizeitangebote und Alltagsbegleitung.

Kontakt:

Miteinander-Eschenburg
Nassauer Str.11
35713 Eschenburg
Tel. 02774 8007490
miteinander-eschenburg@gmx.de

> Weitere Informationen findet man auf dem Portal „HelpTo“: ldk.helpto.de/de/profile/miteinander-eschenburg

In Wissenbach leben einige unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die vom St. Elisabeth-Verein sozialpädagogisch betreut werden.

In der Holderbergschule Eibelshausen gibt es Intensivklassen für junge Flüchtlinge.

Presseberichte