Sinner Asyltisch

Bei einem Informationsabend zu Asyl- und Flüchtlingsfragen in Sinn wurde angeregt, eine regelmäßige Gesprächsrunde für den Erfahrungsaustausch durchzuführen. Bürgermeister Hans-Werner Bender hat diese Idee aufgegriffen und jetzt soll regelmäßig ein „Sinner Asyltisch“ stattfinden.

Die erste Gesprächsrunde am „Sinner Asyltisch“ findet am Mittwoch, 21.10.2015, um 19.00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. An diesem Abend gibt es Informationen über die aktuelle Situation und es werden auch Asylsuchende aus Sinn dazu eingeladen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Gesprächsrunde am „Sinner Asyltisch“ soll etwa alle 3-4 Wochen stattfinden. Die weiteren Termine findet man in den “Sinner Nachrichten“.