Schlagwort-Archive: AWO

Playing football with friends

(via AWO Lahn-Dill) Mit ehrenamtlicher Unterstützung will der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Lahn-Dill zwischen dem 10. November und 8. Dezember etwas sportliche Abwechslung in den Flüchtlingsalltag bringen. Unter dem Motto „Playing football with friends“ besteht dienstags zwischen 17 und 18 Uhr in der Sporthalle der Herborner Comeniusschule die Gelegenheit, dem runden Leder nachzujagen. Jedermann ist willkommen.

> Weitere Informationen und Kontakt:

Joachim Spahn
AWO-Mehrgenerationenhau
Tel. (02772) 959616
E-Mail j.spahn@awo-lahn-dill.de.

Refugees-Welcome-Café der AWO hat gestartet

Vorurteile und Schranken abbauen und das Miteinander mit der einheimischen Bevölkerung fördern soll das „Refugees-Welcome-Café“, das am Montag erstmals im Mehrgenerationenhaus des AWO-Kreisverbands Lahn-Dill in Herborn stattfand. Es soll bis zum 14. Dezember jeden Montag zwischen 14 und 16 Uhr seine Pforten öffnen. (Weiterlesen Informationen auf Mittelhessen.de)

Kontakt:

Joachim Spahn, Tel. (0 27 72) 95 96 16, E-Mail: j.spahn@ awo-lahn-dill.de
Marina Schapiro, Tel. (0 27 72) 95 96 42. E-Mail: m.schapiro@awo-lahn-dill.de

Neue Angebote der AWO in Herborn

Das Mehrgenerationenhaus und die Migrationsberatung der AWO Lahn-Dill in Herborn haben zwei neue Angebote für Flüchtlinge. Sie starten am Montag (26.10.15), 14 bis 16 Uhr, und am Dienstag (10.11.15), 17 bis 18 Uhr, mit den Angeboten „Willkommenscafé“ (Offener Treff) und „Fußball für Flüchtlinge“ (Turnhalle der Comeniusschule).

Demnächst erscheint dazu noch ein Flyer in Deutsch und Englisch.

> Weitere Informationen gibt es bei:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lahn-Dill e.V.
Mehrgenerationenhaus
Walkmühlenweg 5, 35745 Herborn
Tel.: 02772 9596-16
Fax: 02772 9596-30
E-Mail: j.spahn@awo-lahn-dill.de

Presseberichte